stockWERK-Fotolia

Baulicher Brandschutz-Grundlagen

Baumaterialien brandschutzgerecht einbauen

Allgemeine Informationen

Mit diesem Grundlagenseminar zum Thema Brandschutz erfahren Sie innerhalb von drei Tagen anhand von konkreten Praxisbeispielen, wie Sie innerhalb der einzelnen Gewerke Baumaterialien auf der Baustelle brandschutzgerecht nach DIN 4102 und DIN EN 13501 einbauen. 



Ihr Nutzen

Nach Kursende erhalten Sie ein Zertifikat und sind Experte auf dem Gebiet des Brandschutzes.



Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an alle Gesellen und Meister, die im Bau in folgenden Gewerken tätig sind:

  • Elektriker
  • SHK
  • Lüftungsbauer
  • Maurer
  • Trockenbauer
  • sowie an alle Planer und Architekten.


Inhalte

  • Brandlehre
  • Rechtliche Grundlagen
  • Sonderbaurichtlinien DIN 4102 und DIN EN 13501
  • Brandverhalten von Baustoffen
  • Leitungsanlagenrichtlinien LAR
  • Lüftungsanlagenrichtlinien MlüAR
  • Brandschutz in den einzelnen Gewerken
  • Aufbau einer Brandabschottung
  • Zulassungen, Prüfungszeugnissen und Montageanleitungen
  • Praxis in den Werkstätten der Bildungsakademie
  • Ausfüllen von Kennzeichnungsschildern und Übereinstimmungserklärung
  • Planung und Montage von Sonderbauteilen
  • Konkrete Einbaubeispiele
  • Abbrennen von Produkten