Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB) in Verbraucherverträgen

Gebühren

Kurs: 99,00 €

Unterricht

06.09.2017 - 06.09.2017
Mittwoch: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 2 Std.

Lehrgangsort

Karlsruhe

Ansprechpartner
Carolin Rastetter
Tel. 0721 1600-430
rastetter--at--hwk-karlsruhe.de
Servicezeiten

Mo. - Do. 07:30 - 17:30 Uhr
Fr. 07:30 - 16:00 Uhr

Angebotsnummer 313292-0

  • Was sind AGB
  • Auf welche Bereiche ist das AGB-Recht anzuwenden?
  • Wen betreffen AGB?
  • Ziele der gesetzlichen Regelungen?
  • Wie werden AGB Vertragsinhalt?
  • Welche Vorgaben sind bei der inhaltlichen Gestaltung von AGB zu beachten?
  • Beispiele für unwirksame AGB-Regelungen
  • Was ist die Rechtsfolge der Verwendung unwirksamer AGB-Regelungen?
Ziel

Ziel des Seminares ist es, praktische Handlungsanweisungen für die rechtssichere Einbeziehung von AGB in einen Vertrag zu geben und die Anforderungen an den Inhalt von AGB anhand praktischer Beispiele darzustellen.

Zielgruppe

Betriebsinhaber, Führungs- und Fachkräfte sowie jedermann, dem AGB im täglichen Leben begegnen

Information

AGB kommen in vielen Verträgen des täglichen Lebens vor, z.B. in Mietverträgen, Kaufverträgen, Bauverträgen oder in Verträgen mit Internetanbietern. Wer AGB verwenden will, muss zum einen darauf achten, dass sie Vertragsinhalt werden - hier werden häufig vermeidbare Fehler gemacht. Zum anderen ist aber auch darauf zu achten, dass AGB-Regelungen den Vertragspartner nicht unangemessen benachteiligen dürfen, denn in diesem Fall sind sie unwirksam. Das Seminar zeigt Ihnen, worauf Sie im Umgang mit AGB achten sollen.

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Zeitraum

06.09.2017 - 06.09.2017


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 99,00 €

Lehrplan

Zertifizierung