Titelbild-Projekt-Abitur-und-Gesellenbrief-2019
Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe

Abitur und Gesellenbrief

Seminararbeit "Abitur und Gesellenbrief" des Heisenberg-Gymnasiums

Die neueste Ausgabe "Report Handwerk" mit den Themen ‚ÄčSeminararbeit "Abitur und Gesellenbrief" des Heisenberg-Gymnasiums und Veranstaltung "Ressourcen schonen" finden Sie ab sofort auf unserem YouTube-Kanal.

Eine Schülergruppe des Heisenberggymnasium in Karlsruhe setzte sich im Rahmen Ihrer Projektarbeit (diese wird anstatt des mündlichen Abiturs angeboten) im Auftrag der Schülerakademie mit dem Thema „Abitur und Gesellenbrief“ auseinander. Über die Schülerakademie nahmen die Jugendlichen Kontakt mit uns auf und interviewten uns im November 2018 zu dem Thema. Es ging um die Frage inwieweit es möglich ist, dass Jugendliche ihr Abitur und einen Gesellenbrief gleichzeitig machen.

Am 18.07.19 fand nun die Abschlusspräsentation in der Bildungsakademie statt. Die Schülergruppe stellte die Ergebnisse ihrer umfassenden Recherchearbeit dar. Sie setzten sich ein Jahr lang mit dem Thema auseinander und interviewten zahlreiche Partner aus der Wirtschaft und auch Schüler, die diesen Weg bereits gehen. Sie stellten in ihrem Fazit da, dass das Konzept sicher nicht für jeden Schüler das richtige ist und dass selbst ein großes Umsetzen keine große Veränderung in der Studientendenz von Abiturienten bewirken würde. Ihrer Meinung nach kann es allerdings als potenzieller Start für ein gesellschaftliches Umdenken gesehen werden, da sich mehr Abiturienten mit dem Thema Ausbildung beschäftigen würden.