Ausbildung der Ausbilder / Teilzeit

wenige Plätze

Garantierte Durchführung

Gebühren

Kurs: 610,00 €
Prüfung: 150,00 €
förderfähig

Unterricht

12.09.2022 - 28.11.2022
Mo+Mi: 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 80 Std.

Lehrgangsort
Hertzstr. 177
76187 Karlsruhe
Ansprechpartner/in
Beate Gabriel
Tel. 0721 1600-421
gabriel--at--hwk-karlsruhe.de
Servicezeiten

Mo. - Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 314860-0

  •  Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  •  Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  •  Ausbildung durchführen
  •  Ausbildung abschließen

Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich an alle Fachkräfte, insbesondere an Gesellinnen und Gesellen bzw. Fachverkäufer/-innen im Nahrungsmittelhandwerk sowie Bürokaufleute, die als Ausbilder/-in tätig werden wollen und das dazu notwendige Wissen im komprimierter Form in kurzer Zeit erwerben wollen. Mindestvoraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung (BBiG). Die bestandene Ausbildereignungsprüfung befreit von der Ablegung des Prüfungsteils 4 der Meisterprüfung im Handwerk. Die Prüfung findet im Anschluss an den Lehrgang vor dem Fortbildungsprüfungsausschuss der Handwerkskammer Karlsruhe statt, die Prüfungstermine werden im Lehrgang bekanntgegeben.

Information

Der Unterricht findet sowohl in Präsenz, als auch Online statt

Abschluss

Ausbildereignungsprüfung

Zusatzinformation

Die Prüfungsanmeldung muss separat vorgenommen werden. Nutzen Sie dafür bitte die vorgesehenen Formulare auf unserer Website.

Zeitraum

12.09.2022 - 28.11.2022



Gebühren

Kurs: 610,00 €
Prüfung: 150,00 €
förderfähig

Lehrplan

Das Aufstiegs-BAföG ist eine von Bund und Ländern finanzierte Förderung von Aufstiegsfortbildungen für Fachkräfte. Angehende Meister, Techniker und Betriebswirte können für ihre Fortbildung Zuschüsse und zinsbegünstigte Darlehen beantragen. Für weitere Informationen folgen Sie dem Link.
Zertifizierung