CAD-2017
Gorodenkoff - Fotolia

AutoCAD - Kompaktkurs

Gewerkeübergreifendes Praxiswissen für CAD-Anwender

Die nächsten Kurse

Beate Gabriel
Verwaltung Fort- und Weiterbildung

Tel. 0721 1600-421 
Fax 0721 1600-59421 

Kontaktformular

Allgemeine Informationen

In modernen Konstruktionsbereichen werden heute Projekte in allen Gewerken mit CAD-Programmen erstellt. Dabei steht zum einen die Fertigung im Vordergrund, zum anderen ist aber auch eine professionelle Präsentation der Werkstücke sehr wichtig. Dieses Seminar macht Sie von Grund auf mit dem Zeichenprogramm AutoCAD vertraut und ermöglicht Ihnen eine schnelle und erfolgreiche Einarbeitung.



Ihr Nutzen

Eine umfangreiche mehrtägige Projektübung garantiert das praxisbezogene Einarbeiten in AutoCAD. Sie erfahren an vielen typischen Anwendungsbeispielen alles, was Sie für Ihren Arbeitsalltag können sollten.



Zielgruppe

Lehrgang für gewerbliche Fachkräfte, technische Zeichner, Techniker und Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau, Holzbau, Elektrotechnik, Elektronik, Bauingenieurswesen und Architektur. Mathematische und geometrische Grundkenntnisse sowie Windows-Kenntnisse sind nötig.



Inhalte

Grundlagen

  • Möglichkeiten der Befehlseingabe
  • Methoden des exakten Zeichnens
  • Grundlegende Zeichen- und Editierbefehle
  • Abfragebefehle
  • Schraffuren und Bemaßungen
  • Wiederholteile (Blöcke)
  • Maßstäblich Zeichnen und Plotten, Plotstiltabellen
  • Beschriften einer Zeichnung
  • Layertechnik
  • Arbeiten mit dem Layout und Ansichtsfenstern
  • Prototypzeichnung
  • Polylinien
  • Strategien für erfolgreichen CAD-Einsatz

Aufbauende Inhalte

  • Benutzerkoordinatensysteme (BKS)
  • Messen und Teilen
  • Editieren mit Griffen
  • Express-Tools
  • Blöcke mit Attributen, Xrefs
  • Dynamische Blöcke
  • Polylinien, Umgrenzung
  • 3d-Grundlagen
  • Extrusion/Rotation/Erhebung
  • Komplexe 3d-Objekte erzeugen
  • Layouts für 3d-Zeichnungen
  • Praktische Übungen unter Anleitung