ÜLU-Maßschneider
Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe

Maßschneider/in

Ob klassisch oder ausgefallen - wenn du dich für Mode interessierst, könnte der Beruf Maßschneider das Richtige für dich sein. Hier fertigst du individuelle Bekleidungsstücke statt Klamotten von der Stange und gestaltest Kleidung je nach Wunsch und Figur des Kunden. Dafür musst du nicht nur ein Talent in der Stilberatung haben, du benötigst auch hervorragende Materialkenntnisse, Geschick bei der Wahl der Stoffe und des Designs sowie ein flinkes Händchen für die perfekte Ausführung.

MASS1/08 - Verarbeitungstechniken an Kleinteilen - Detailarbeiten



Lehrgangsdauer      1 Arbeitswoche

Teilnahme               Auszubildende ab 2. Ausbildungsjahr

 

Inhalt

  • Vermittlung von Techniken für die Erzielung von optimalen Ergebnissen von Kleinteilen. Dazu gehören auch selbstständiges Arbeiten und Umsetzungsvermögen
  • Einteilung und Auskommen von vorbereiteten Materialvorgaben
  • Maßgenauigkeit durch genaue Vorarbeit, z.B. Durchschlagen oder Markieren mit Kreide
  • Saubere Verarbeitung von Kundenaufträgen
  • Verschiedene Verarbeitungstipps der Stäbchen


Werkstücke

  • aufgesetzte Tasche, drei Paspeltaschen, zwei Leistentaschen
  • fünf Schneider- und fünf Paspelknopflöcher
  • Sternen- und geflochtener Smok
  • Kapellenschlitz für Blusen und Hemden
  • Grundgerüst einer Corsage mit Stäbchen- und Hakenverschlußverarbeitung mit Futter und Stofffertigstellung


 Rahmenlehrplan MASS1/08 - Verarbeitungstechniken an Kleinteilen - Detailarbeiten



Werkstücke
Werkstücke

Ingrid Lehr-Binder
Leiterin Bereich Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Fort- und Weiterbildung und Berufsorientierung

Tel. 0721 1600-403
Fax 0721 1600-59403

Roland Böhmert
Verwaltung Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Tel. 0721 1600-427
Fax 0721 1600-59427

Nadine Fuchs
Verwaltung Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Tel. 0721 1600-431
Fax 0721 1600-59431

Heike Nichter
Verwaltung Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Tel. 0721 1600-426
Fax 0721 1600-59426



MASS2/08 - Arbeitstechniken - Schwerpunkt Damen-/Herrenbekleidung



Lehrgangsdauer      1 Arbeitswoche

Teilnahme               Auszubildende ab 2. Ausbildungsjahr

 

Inhalt

 Anfertigung eines Blazers (kurz oder lang)

  • eigener Wollstoff und eigener Schnitt ist Voraussetzung von Passform und Stil
  • Erleichterung der Weiterverarbeitung durch gleiche Naht- und Saumzugabe
  • Zuschnitt von Hänseleinlage und Kantenbandverarbeitung wird für jeden Schnitt speziell umgesetzt
  • Pikieren von Kragen und Revers wird mit einem Z-Stich
  • freie Wahl der Taschen und Knopflöcher fördert die kreative Gestaltung
  • beim Einsetzen der Ärmel werden viele Möglichkeiten mit Polster und Fisch ausprobiert
  • Futter kann durch Genauigkeit die maschinelle Einarbeitung erleichtern
  • Schmucktechnik benötigt Zeiteinteilung und handwerkliches Geschick


Werkstücke

  • Blazer mit Frontverarbeitung mit Hänseleinlage
  • Pikieren von Kragen und Revers
  • Knopflöcher, Taschen, eingesetzte Ärmel
  • allgemein viel Handarbeit wegen loser Verarbeitung der Einlage
  • Schmucktechnik, z.B. Blüten
  • Vorbereitung für Prüfungsabläufe
  • Farb- und Stilempfehlung


 Rahmenlehrplan MASS2/08 - Arbeitstechniken - Schwerpunkt Damen-/Herrenbekleidung



Blazerbeispiel 1
Blazerbeispiel 1

Blazerbeispiel 2
Blazerbeispiel 2


Ingrid Lehr-Binder
Leiterin Bereich Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Fort- und Weiterbildung und Berufsorientierung

Tel. 0721 1600-403
Fax 0721 1600-59403

Roland Böhmert
Verwaltung Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Tel. 0721 1600-427
Fax 0721 1600-59427

Nadine Fuchs
Verwaltung Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Tel. 0721 1600-431
Fax 0721 1600-59431

Heike Nichter
Verwaltung Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Tel. 0721 1600-426
Fax 0721 1600-59426