Titelbild - Social Media
Aleksei - stock.adobe.com

Grundkurs (Modul 1), Facebook/Instagram, Pinterest, Houzz (Modul 2)Online-Kurs: Social Media

Allgemeine Informationen

Auch für kleine bis mittelgroße Handwerksbetriebe werden die sozialen Medien immer wichtiger. Sie lösen die klassischen Wege größtenteils als Werbeplattform ab und richten sich gezielter an Personenkreise. Für potenzielle Kunden genauso relevant, wie zur Gewinnung neuer Mitarbeiter.

Aber welche Plattformen gibt es überhaupt, welche Zielgruppen bedienen sie und welche davon passt zum eigenen Unternehmen? 

Wir beleuchten Facebook/Instagram, Houzz und Pinterest so, dass Sie am Ende eine fundierte Entscheidung treffen und damit beginnen können ihr Unternehmen entsprechend zu präsentieren.



Zielgruppe

Handwerksbetriebe, die Fachpersonal und Azubis benötigen, sowie Ihre Dienstleistung oder Produkte zeigen und bewerben möchten, um sich im Überfluß der Angebote hervorzuheben. Die sich nahbar und zeitgemäß präsentieren und dafür keine hohen Werbekosten ausgeben oder in Agenturen investieren möchten. Beginner-Level.



Inhalte

  • Wer kann Social Media nutzen?
  • Warum kann Social Media gut für mein Business sein?
  • Welche Plattformen gibt es eigentlich?
  • Was bieten sie mir?
  • Wie entscheide ich mich für die Richtige für mein Business?
  • Wie erstelle ich ein Unternehmensprofil?